Am 20.09.2021 I 19:30 I Einlass ab 19:00

Abendsalon mit Dominik LorenzEN

Nachhaltiger Konsum: Wie kann das gehen?

Unser Konsumverhalten hat verheerende Folgen für Umwelt und Mensch. 5 Billionen Plastikteile in unseren Ozeanen sind eines der erschreckenden Ergebnisse unseres Handelns. Wie können wir nachhaltiger konsumieren? Was bedeutet nachhaltiger Konsum überhaupt? Welche Verantwortung trägt das Individuum und welche die Politik? Sarah Tischer spricht mit Dominik Lorenzen über diese Fragen und mögliche Lösungsansätze.

 

Kurze Biographie:

Dominik Lorenzen, Jahrgang 1977, hat die Unverpackt-Läden Stückgut gegründet und den Zero-Waste-Beachclub Karo Beach eröffnet. Seit 2020 ist er Vorsitzender der Grünen Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft.

 

Der Eintritt ist kostenlos. Sicher Dir einen Platz unter john@tinaheine.de oder komm spontan vorbei. Gerne kannst Du uns auch unter: 040 - 450 50 75 anrufen.